News-Archiv

Offenes Probetraining nach Sommerpause

Sommerweekend Sektion Schüpfheim Am letzten August-Wochenende verbrachten die Turnerinnen der Geräteturnsektion Schüpfheim ein abwechslungsreiches Weekend in Bern. Der erste Stopp wurde in der Trampolinhalle in Belp eingelegt, wo auf verschiedensten Anlagen geturnt werden konnte. Den sonnigen Nachmittag genoss man anschliessend auf dem Gurten bei Spiel und Spass. Auf dem Camping Eichholz liess man den Abend schliesslich bei einer leckeren Grillade ausklingen. Am nächsten Morgen wurde die Strecke Bern-Uttigen mit dem Zug zurückgelegt, um danach mit zwei Booten  auf der Aare den Weg zurück nach Bern unter die Padel zu nehmen. Heil und munter angekommen, machte sich die Gruppe auf den

Weiterlesen »

Hochsaison für die Geräteturnerinnen

Sektion Schüpfheim mit Turnfest-Premiere Am Wochenende vom 18./19. Juni fand in Niederhelfenschwil das Turnfest der Sportunion Schweiz statt. Mit viel Vorfreude haben die 12 Turnerinnen der Geräteturn-Sektion den Weg in die Ostschweiz auf sich genommen, um am einteiligen Sektionswettkampf teilzunehmen. Bei grosser Hitze gelang ein gutes, aber nicht ganz fehlerfreies Programm. Erfreulicherweise konnte man sich im Vergleich zum Vorbereitungswettkampf notenmässig nochmals steigern. So fehlten mit der Note 8.87 lediglich ein paar Hundertstel für eine 9. Dies war natürlich ein Anlass zum Feiern und miteinander auf die erste Saison im Sektionsturnen anzustossen. Insgesamt kann auf ein gelungenes Wochenende zurückgeschaut werden, welches Lust

Weiterlesen »

1. Teilnahme der Sektion am GymDay

Sektion Schüpfheim mit Premiere am Gym-Day in Grosswangen Am 28. Mai machten sich 11 motivierte Turnerinnen des TV Schüpfheim schon früh morgens auf den Weg nach Grosswangen, wo dieses Jahr endlich wieder der weitum bekannte und beliebte Gym-Day stattfand. Vielen Vereinen dient dieser Wettkampf im Vereinsturnen als letzte Vorbereitung für die bevorstehende Turnfestsaison. Zum allerersten Mal präsentierten die Geräteturnerinnen aus Schüpfheim ihr neues Stufenbarren-Boden Programm an einem Wettkampf. Dementsprechend gross war die Nervosität, da auch die gesamten Abläufe für alle neu waren. Diese Anspannung wich aber schon sehr bald der Freude. Die realistisch gesetzten Ziele konnten erreicht werden, woraus schlussendlich

Weiterlesen »

Wettkampfsaison mit Jugendmeisterschaft in Reiden beendet

Jugendmeisterschaften vom 21. / 22. Mai in Reiden Am 21./22. Mai absolvierten die K1-K3 Turnerinnen der Geräteriege Schüpfheim ihren dritten und somit letzten Wettkampf in dieser Saison. In Reiden konnte man sich nochmals mit der Konkurrenz aus dem gesamten Verbandsgebiet Luzern, Ob- und Nidwalden messen. Mit viel Freude starteten die jüngsten Turnerinnen der Kategorie 1 am Samstag in ihren Wettkampf. Diese Gruppe umfasste 11 motivierte Mädchen, die diesen Wettkampf zum Saisonabschluss nochmals geniessen konnten. Dasselbe galt auch für Alina Zihlmann, Jana Huwiler, Layla Zihlmann und Soraya Bieri, die eine Kategorie höher starteten.  Am Sonntag galt es dann noch einmal ernst für

Weiterlesen »

Wervolle Erfahrungen an den Regionenmeisterschafte Napf gesammelt

Regionenmeisterschaften Napf vom 14. / 15. Mai 2022 in Dagmersellen Am Wochenende vom 14./15. Mai turnten die Geräteturnerinnen des TV Schüpfheim an den Regionenmeisterschaften Napf in Dagmersellen. Für die jüngsten Turnerinnen der Kategorie 1 ging es auch darum, wertvolle Wettkampferfahrungen zu sammeln und die vielen Eindrücke zu geniessen. Mit Laura Emmenegger konnte sich eine Turnerin in den Auszeichnungsrängen platzieren. Für die Mädchen der Kategorien 2 und 3 war dies schon der zweite Wettkampf in dieser Saison. Nadja Felder (Rang 18) und Sophie Schuler (Rang 24) vermochten im grossen Teilnehmerfeld von 117 Startenden erneut zu überzeugen. Die anderen Turnerinnen konnten ihr

Weiterlesen »

Drei Auszeichnungen in Rickenbach geholt

Erfolgreicher einstieg in die neue Wettkampfsaison Am Samstag, 19.03.2022 starteten einige Turnerinnen der Geräteriege Schüpfheim in die Saison. In Rickenbach turnten die Mädchen an den vier Geräten ihre Übungen, an welchen in den Trainings zuvor fleissig gefeilt wurde.  Bereits am Morgen galt es für die K3-Turnerinnen ernst. Der Nervosität zu Trotz gelang allen einen guten Einstieg am Startgerät Boden. Bei Nadja Felder (9.25), Ramona Bucheli (9.35) und Lena (9.30) resultierten sehr gute Noten über 9.00. In ähnlicher Manier präsentierten sich die Turnerinnen am letzten Gerät des Wettkampfes, dem Reck. Sowohl Nadja (9.55), als auch Sophie (9.40) konnten sogar mit den Besten

Weiterlesen »
Keine weiteren Beiträge