NÄCHSTE ANLÄSSE

25. Juni 2018: Bräteln Gesamtturnverein im Rondo HPZ

 

28. Oktober 2018: Helfereinsatz vom Gesamtturnverein am Swiss City Marathon Lucerne

 

Vorschau:
am 19. Mai 2019 findet in Schüpfheim der Jugitag statt

JUGEND & SPORT

Unsere Leiterinnen und Leiter - oft mit J&S-Ausbildung

 Logo J S

   

Turnverein Schüpfheim

Jugend Team Aerobic gleich zweimal erfolgreich

4. Platz am Verbandsturnfest LU/OW/NW vom 09. Juni 2018

Die zwölf jungen Turnerinnen vom Jungend Team Arerobic zeigten am Verbandsturnfest Luzern, Ob - und Nidwalden in Hochdorf erstmals ihr neues Programm in neuer Formation. Sieben der Mädchen trainieren erst seit Dezember in dieser Gruppe. Dementsprechend gespannt und hoffend, aber ohne konkrete Erwartunge, reiste das Jugend Team Aerobic unter der Leitung von Lucia Wespi und Nathalie Emmenegger ins Seetal.

Bei wunderbarem Wetter präsentierten sie ihr Programm vor Wertrungsrichtern und Zuschauern. Trotz anfänglicher Nervosität gelang ihnen ein guter erster Durchlauf. Dei knappe Vorbereitungszeite machte sich in einigen Defiziten in der Technik bemerkbar und ein Übertritt kostete die Gruppe einen grösseren Punkteabzug. Der Schwierigkeitsgrad sowie die Vielseitigkeit des Programms überzeugten aber die Jury und somit wurden die Schüpfheimerinnen dennoch mit einer guten Note von 8.95 bewertet. Mit dieser Note war ein Podestplatz in Reichweite und die Turnerinnen packte der Ehrgeiz. Beim zweiten Durchgang konnten sie sich durch präzisere Fussarbeit vor allem technisch verbessern und wurden dafür mit der Note 9.12 belohnt. Schlussendlich handelte es sich um ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Gruppen aus Hitzkirch und Schötz, die sich mit einem identischen Punktetotal von 18.08 hinter dem STV Altbüron auf dem zweiten respektive dritten Rang plazierten. So blieb den Schüpfheimerinnen mit nur einer Hundertstelnote Rückstand der undankbare vierte Platz. Die Gruppe ist dennoch zufrieden mit ihrer wirklich soliden Leistung.

 Foto Verbandsturnfest in Hochdorf 00001

Silber am Jugendturnfest Sissach BL

Am Sonntag, 24. Juni 2018 tanzten sich die zwölf Turnerninnen des Jugend Team Aerobics dann auf's Podest. Die Gruppe zeigte vor Jury und Publikum eine gute Leistung, war jedoch wegen einiger missglückter Akrobatikelemente nicht ganz mit sich zufrieden. Die Jury bewertete ihren Auftritt mit der Note 8.9, was für leise Enttäuschung sorgte, hatte man doch insgeheim auf eine 9.0 gehofft. Die Enttäuschung war jedoch schnell verflogen, als bei der Rangverkündigung klar wurde, dass die Schüpfheiheimerinnen sich mit ihrer Leistung dennoch den zweiten Rang hinter dem einheimischen TV Sissach geholt hatten, dessen Aerobic-Gruppe mit einer wirklich stareken Darbietung verdient die Goldmedallie holte. Diese freudige Überraschung war der perfekte Abschluss eines tollen und sonnigen Tages im Baselbiet. Das Jugend Team Aerobic wird nun nach einem gemütlichen Abschlussabend in die Sommerpause gehe. Ab August wird in der Halle dann wieder fleissig Akrobatik geprobt und an Tanzschritten gefeilt.

Foto Jugendturnfest in Sissach 00001