NÄCHSTE ANLÄSSE

JUGEND & SPORT

Unsere Leiterinnen und Leiter - oft mit J&S-Ausbildung

 Logo J S

   

Turnverein Schüpfheim

TV Schüpfheim am RTF in Stein

Am Wochenende vom 20./21. Juni fand das Regionalturnfest in Stein AG statt. Der Turnverein Schüpfheim nahm am 3-teiligen Vereinswettkampf in der dritten Stärkeklasse teil und konnte sich rangmässig in der vorderen Hälfte klassieren.

Rund 20 Turnerinnen trafen sich am Samstagmorgen am Bahnhof um gemeinsam ins aargauische Stein im Fricktal zu reisen. Die Vorfreude war gross und die erste Nervosität bereits spürbar, war es doch für einige Turnerinnen die erste Turnfestteilnnahme überhaupt. Um halb vier stand die erste Disziplin, der Fachtest Allround, auf dem Programm. Die sechs Schüpfheimerinnen gingen engagiert ans Werk und erspielten sich wertvolle Punkte. Es resultierte die Note 8.05, welche, aufgrund der Leistungen in den Trainings, etwas unter den Erwartungen lag. Anschliessend griff das 6-köpfige Korbball-Team ins Wettkampfgeschehen ein. Im Fachtest Korbball kämpften sie um jeden Korb und zeigten grössten Einsatz. Auch hier fehlte das Wettkampfglück. Die Note 7.97 widerspiegelt das mögliche Potenzial des Teams nicht vollumfänglich. Zum Schluss durften die 8 Turnerinnen des Team-Aerobic auf lautstarke Unterstützung aus den eigenen Reihen zählen. Ihr Einsatz wurde mit der Note 8.20 bewertet, was den Erwartungen entsprach. Das Gesamttotal von 24.22 Punkte ergab Rang 53 von 111 gestarteten Vereinen. An dieser Stelle gilt auch ein herzliches Dankeschön an die im Einsatz gestandenen Wertungsrichter aus dem Verein. Das anschliessende Fest genossen alle in vollen Zügen. Die Festbänke wurden ordentlich beansprucht und natürlich pflegte man die Kameradschaft. Das Turnfest bleibt bestimmt allen in bester Erinnerung; die Vorfreude auf ein Weiteres ist bereits geweckt. Am Sonntag bestand nochmals die Möglichkeit, verschiedene Darbietungen zu besuchen, bevor am Nachmittag der Heimweg angetreten wurde. (dp)