NÄCHSTE ANLÄSSE

 

Highlight für die Jugend am 19. Mai 2019

jugitag

Sponsoren für diesen Anlass

thumbnail Frenger Logo weiß auf blau rgb 300dpi

Sponsoren Käserei

JUGEND & SPORT

Unsere Leiterinnen und Leiter - oft mit J&S-Ausbildung

 Logo J S

   

Turnverein Schüpfheim

Korbball U-20 - Meisterschaft mit Rang 6 beendet

Das U-20 Team beendet die Meisterschaft auf dem sechsten Rang. In den drei letzten Spielen wollten sie die guten Leistungen in der Rückrunde nochmals unter Beweis stellen. Im Spiel gegen Inwil verschlief man die erste Halbzeit total.

Erst als sie eigentlich Hoffnungslos mit 2:7 hinten lagen erwachte das Team. Sie skorten Korb um Korb und plötzlich stand es nur noch 6:7. Und fast hätte es noch zu einem Punkt gereicht. Denn nach einem letzten Wurf Sekunden vor Schluss, sprang der Ball auf dem Korbring tanzend ins Aus. Schade hat das Team in der ersten Halbzeit zu zaghaft agiert.

Gegen Bözberg-Gipf-Oberfrick fanden sie nie zu ihrem Spiel. Zu viele Fehler liessen keinen Spielfluss aufkommen. Die Gegnerinnen agierten taktisch gut, gegen das die Schüpfheimerinnen kein Rezept wussten. Mit 2:7 ging dieses Spiel klar verloren.

Im letzten Spiel wollten sie mit einem Sieg ihre Gegnerinnen vom TV Santenberg noch überholen und sich auf dem sechsten Schlussrang klassieren. Aber auch hier verschliefen sie die ersten Minuten des Spiels. Erst nach dem 1:3 zeigten sie nochmal, was sie eigentlich drauf haben. Zur Pause stand es dann 3:3. Auch die zweite Halbzeit gehörte dann ihnen und so konnten sie zum Abschluss der Meisterschaft einen 6:4 Sieg bejubeln. Mit dem sechsten Schlussrang dürfen sie zufrieden sein, denn das nur zu fünft besetzte Team muss immer mit zwei Spielerinnen vom U-16 Team ergänzt werden. Aber trotzdem war diese Meisterschaft Erfahrungsreich und brachte es als Team näher zusammen.